Bewegungs- und Physiotherapie

Unsere Bewegungstherapeuten begleiten Sie auf dem Weg zu mehr Kraft, Ausdauer und Mobilität.

Ausdauertraining, etwa mit monitorüberwachten Ergometern, verbessert Ihre Leistungsfähigkeit. In unseren schönen Außenanlagen begleiten Sie erfahrene Therapeuten beim Gehen, Walken, Joggen oder beim Terraintraining. Wenn die Erkrankung es zulässt, sind auch Wassertherapie, Schwimmen oder eine medizinische Trainingstherapie möglich.

Ergotherapie

Die Ergotherapie hilft, alltägliche Aktivitäten etwa in der Haushaltsführung zu bewältigen. Dabei kann der Alltag nach der Entlassung geprobt werden. Ziel ist größtmögliche Selbstständigkeit. Wir überprüfen, ob ein Bedarf an Hilfsmitteln besteht und vermitteln deren Gebrauch.

Psychologische Begleitung

Unterstützung und Entspannung für ihren Heilungserfolg

Erkrankungen an Herz und Gefäßen sind oft der Anlass, der eine Stressbelastung bewusst werden lässt. Patienten finden sich in einer Ausnahmesituation wieder, die manchmal eine Neuorientierung erfordert. Häufig begleiten Ängste und depressive Phasen eine akute Erkrankung. Unsere Psychologen unterstützen Herzpatienten in Gruppengesprächen beim Umgang mit der veränderten Lebenssituation. Einzelgespräche tragen zur Entlastung bei und helfen, psychosoziale Belastungen zu bewältigen. Seminare machen den Zusammenhang zwischen Herz und Psyche verständlich und unterstützen Sie bei der Veränderung Ihres Lebensstils. Außerdem vermitteln wir Entspannungstechniken, die Sie zur Ruhe kommen lassen und den Heilungsprozess fördern.