notfall

Sie erreichen uns jederzeit unter

Tel. +49 5922 74-0
Fax +49 5922 74-743172

info@fk-bentheim.de

Weitere Kontaktdaten
Patientenaufnahme/Belegungsmanagement

NL DE Kontakt

Unser medizinisches Angebot

Chronisch-entzündliche Hauterkrankungen wie Psoriasis (Schuppenflechte) und Neurodermitis, aber auch chronischer Juckreiz belasten viele Menschen körperlich und psychisch. Bei diesen und zahlreichen weiteren Hauterkrankungen verzeichnen wir mit unseren Behandlungen nachhaltige Heilungserfolge.

Unsere Naturheilmittel Schwefelmineralwasser und Thermalsole bilden zusammen mit dem größten Lichtgerätepark in Europa die Grundlage für eine erfolgreiche Balneo-Foto-Therapie. Dabei erhalten die Patienten nach heilenden Bädern eine persönlich auf sie zugeschnittene Lichttherapie. So klingen selbst hartnäckige und vermeintlich therapieresistente Psoriasis- und Ekzem-Erkrankungen ab.

Die Dermatologie hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht, und so bieten wir unseren Patienten neben bewährten medizinischen Konzepten auch modernste Therapieansätze. Wir bieten interessierten Patienten über klinische Studien Zugang zu innovativen dermatologischen Therapien. Im Rahmen unserer wissenschaftlichen Zusammenarbeit mit der Universitätshautklinik Münster engagieren wir uns in Forschungsprojekten zu Psoriasis, chronischer Pruritus (Juckreiz) wie zum Beispiel Prurigo sowie zu Lymphomen der Haut (kutane Lymphome).

Ambulante Operationen, Lasertherapie und ästhetische Korrekturen komplettieren unser medizinisches Angebot. Über eine Spezialkompetenz verfügen wir auch bei der Diagnose und Therapie von Allergien, Tumoren der Haut sowie chronischen Wunden.

Der Fachbereich Dermatologie umfasst die Akutklinik, die Rehabilitationsklinik sowie die Ambulanz.

Das Team der Dermatologie

Das Team der Dermatologie der Fachklinik Bad Bentheim fühlt sich der langen Tradition einer intensiven Balneo-Foto-Therapie verpflichtet. Chefarzt Dr. med. Athanasios Tsianakas und sein Team ergänzen traditionelle Behandlungen mit Verfahren der modernen medizinischen Wissenschaft. Unsere Ärzte nehmen regelmäßig an interdisziplinären und dermatologischen Fortbildungen mit Fachexperten teil.

Für die physikalische Therapie sowie für die Salben- und Wundbehandlung stehen Ihnen erfahrene Mitarbeiter zur Seite. Darüber hinaus bieten wir eine Sozialrechtsberatung und psychologische Betreuung. Die enge Zusammenarbeit mit der internistisch-rheumatologischen sowie orthopädischen Abteilung ermöglicht zudem eine Linderung von Beschwerden bei Erkrankungen des Skelettsystems.

Unsere Leitung der Dermatologie

Chefarzt

© Nikolai Wolff

Dr. med. Athanasios Tsianakas

Dermatologe, Venerologe, Allergologe
Medikamentöse Tumortherapie

Zusatzqualifikation: Allgemeine Dermatologie, chronische-entzündliche Hauterkrankungen, unter anderem Psoriasis, Atopisches Ekzem (Neurodermitis), chronischer Juckreiz (Pruritus), Dermato-Onkologie, klinische Studien (Prüfarzt für klinische Studien nach ICH-GCP)

Oberärzte

© Nikolai Wolff

Dr. med. Peter Schulz

Dermatologe, Venerologe, Allergologe, Berufsdermatologe (ABD)

Zusatzqualifikation: Allergologie, Phlebologie, Berufsdermatologie (ABD), Neurodermitis- und Psoriasistrainer (AGNES e.V. und ADP), berufsdermatologische Gutachtertätigkeit, Prüfarzt für klinische Studien (ICH-GCP)

© Nikolai Wolff

Lasse Amelunxen

Dermatologe und Venerologe

Zusatzqualifikation: Psoriasis, Atopisches Ekzem (Neurodermitis), Prüfarzt für klinische Studien (ICH-GCP)

Selbsthilfegruppen und Fachgesellschaften

Unsere Behandlungen passen wir laufend den evidenzbasierten Empfehlungen der medizinischen Fachgesellschaften an. Wir sind Mitglied der regionalen Psoriasis-Netzwerke Psonet Münsterland, Psonet Osnabrück und dem Psoriasis-Praxisnetz Süd-West. Mit Patienten-Initiativen pflegen wir einen engen Kontakt. Weitere Informationen zu Selbsthilfegruppen und Fachgesellschaften finden Sie hier:

Indikationen für Hautkrankheiten

Unsere Therapien decken das gesamte Spektrum der konservativen Dermatologie ab.

Behandeling © Nikolai Wolff

Unsere traditionellen Behandlungsschwerpunkte sind die häufigen Hautkrankheiten Psoriasis (Schuppenflechte) und das Atopische Ekzem (Neurodermitis). Dabei verfügen wir über jahrzehntelange Erfahrung. Zahlreiche weitere Hauterkrankungen behandeln wir ebenfalls mit großem Erfolg. Hier finden Sie eine Auswahl:

Dermatologische Erkrankungen

  • Atopisches Ekzem
  • Kontaktekzem
  • Hand- und Fußekzem
  • Ulcus cruris
  • Malignes Melanom
  • Aktinische Keratosen
  • Basalzellkarzinom (Basaliom)
  • Plattenepithelkarzinom (Spinaliom)
  • z.B. Mycosis fungoides
  • Bullöses Pemphigoid
  • Pemphigus vulgaris
  • Morbus herpetiformis Duhring
  • Sklerodermie
  • Dermatomyositis
  • Lupus erythematodes
  • Skleroedema adultorum Buschke
  • Erysipel
  • Zoster

Da viele Hauterkrankungen mit Gelenksentzündungen sowie Weichteilentzündungen assoziiert sind, profitieren unsere Patienten von der engen Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Rheumatologie unserer Fachklinik. Beispiele hierfür sind die Erkrankungen Psoriasis-Arthritis und die Sklerodermie. Die rheumatologisch-internistische Diagnostik erfolgt direkt im Haus.

Selbstverständlich behandeln wir auch Kinder und Jugendliche und haben auf diesem Gebiet große Expertise.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Klinik für Dermatologie

Dr. med. Athanasios Tsianakas

Chefarzt der Fachabteilung Dermatologie
Dermatologe, Allergologe
Medikamentöse Tumortherapie

Sekretariat

Abteilung Dermatologie
Kerstin Egbers
Telefon (05922) 74-52 10
Fax (05922) 74-74 52 10
E-Mail: dermatologie@fk-bentheim.de
E-Mail: k.egbers@fk-bentheim.de

Ambulanz

Telefon (05922) 74-52 70
Fax (05922) 74-52 71

Akutklinik

Telefon (05922) 74-52 50
Fax (05922) 74-74 52 50
E-Mail: akut-dermatologie@fk-bentheim.de

 

Öffnungszeiten

Mo–Fr 8–16 Uhr