Aktuelles

Meldungen

MELDUNG VOM 28.01.2020
Auch 2020 in Bestenlisten vertreten
MELDUNG VOM 27.01.2020
Dr. med. Athanasios Tsianakas auf dem Reha-Kolloquium in Hannover
MELDUNG VOM 03.07.2019
Wildbeobachtungskanzel eröffnet
MELDUNG VOM 14.01.2019
Dienstbeginn für Chefarzt Dr. Muke

Dreifach ausgezeichnet – Fachklinik auch 2020 in Bestenlisten vertreten

Jedes Jahr veröffentlicht das Magazin FOCUS den größten Vergleich von Rehakliniken in Deutschland – wieder mit einem höchst erfreulichen Ergebnis für die Fachklinik Bad Bentheim. Gleich dreifach wurde sie für 2020 ausgezeichnet.

„Die Auszeichnungen machen uns sehr stolz”, erklärt die Ärztliche Direktorin Dr. med. Simone Sörries. „Wir sehen sie sowohl als Anerkennung unserer Arbeit als auch als Verpflichtung an, unser Niveau zu halten.”

weitere Meldungen

Vortrag: Reha bei chronischem Juckreiz

Im Rahmen des 29. Reha-Kolloquium vom 1.-4. März wird Herr Dr. med. Athanasios Tsianakas im Rahmen eines Vortrags über die wissenschaftliche Auswertung des Reha-Konzepts der Fachklinik Bad Bentheim "Reha bei chronischem Juckreiz" berichten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.reha-kolloquium.de

weitere Meldungen

Wild beobachten im Bentheimer Wald

Die Wildbeobachtungskanzel im Bentheimer Wald steht Wildinteressierten ab sofort zur Verfügung, Rotwild und Wildschweine lassen sich auf der Fresswiese beobachten. Vergessen Sie Ihr Fernglas nicht!

Viel Freude wünscht Ihnen die Fachklinik Bad Bentheim!

weitere Meldungen

Seit Jahresbeginn ist Dr. Jochen Muke neuer Chefarzt der Kardiologie der Fachklinik Bad Bentheim. Der 44-Jährige tritt die Nachfolge von Dr. Wolfgang Hemme an, der den Fachbereich aufgebaut hatte.

Dr. Muke hat klare Vorstellungen, wie er seine neue Aufgabe angehen möchte. Dabei spielt auch das Thema Ausbildung eine große Rolle. „Der Vorteil einer Rehabilitationsklinik gegenüber einer Akutklinik ist der, dass man dort viel mehr Zeit für die Patienten aufbringen kann. Für die Ausbildung ist das sehr gut", sagt Jochen Muke, der die Weiterbildungsermächtigungen für Allgemeinmediziner, Notärzte und demnächst auch für Kardiologen besitzt. Weiterhin möchte er an der Fachklinik auch das Thema Sportmedizin und Leistungsdiagnostik etablieren.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

weitere Meldungen
Auch 2020 in Bestenlisten vertreten

Dr. med. Athanasios Tsianakas auf dem Reha-Kolloquium in Hannover

Wildbeobachtungskanzel eröffnet

Dienstbeginn für Chefarzt Dr. Muke

Geschäftsführer Marco Titze (rechts) stellt den neuen Kardiologie-Chefarzt Dr. Jochen Muke vor.

Foto: Schönrock

Unsere Vision

»Mit unseren ganzheitlichen Therapien werden unsere Patienten wieder leistungsfähig und selbstständig.«
© Tristan Vankann